Riesling verführt

Sie gilt als kapriziöse „Königin der Reben“, wird seit dem 15. Jahrhundert an der Mosel kultiviert und kein Geringerer als Weinpapst Hugh Johnson bezeichnet sie als den besten Weißwein der Welt. Durch ihr elegantes, stabiles Säuregerüst hat sie ein sehr hohes Reifepotenzial und gilt unter Weinkennern als „genussvoller Rendite-Bringer“.

Unsere Weine

Referenzen

Klare, präzise gearbeitete Rieslinge, puristisch trocken … eine sehr eigenständige Charakteristik! Was der Betrieb nun aus 2017 und 2016 vorstellt, ist nichts anderes als herausragend.Eichelmann 2018/2019
...es sind wieder einmal die feinherben Rieslinge aus der Lage Juffer,mit denen Conrad den Vogel abschießt. Die einfache Juffer erinnert an gelbe Früchte und probiert sich dicht und fein zugleich. Die Goldkapsel ist ein wahres Kraftpaket, in dem viel Potenzial steckt.VINUM
...Großen Gewächsen aus der Toplage Brauneberger Juffer Sonnenuhr. Diese Rieslinge bauen am Gaumen Druck und Seidigkeit auf, um dann mineralisch sehr lange auszuklingen – Weine mit großem Potenzial.FALSTAFF